Acrylglas Stelen

Viele meiner Stelen basieren auf Elementen. Die Formen und Farben finden dabei ihren Gegenpol in einem anderen Kubus und beziehen sich auf die Gesamtheit der Stele.

Die Material-Transparenz macht den ständigen Wandel des optischen Eindrucks sichtbar und erlaubt die Beobachtung feinster Veränderungen. Im Wechselspiel zwischen Ruhe und Spannung sind die Stelen in ihrer Gesamtwirkung ausgewogen und lassen an Kaleidoskope denken.

Die in der ‚Galerie‘ abgebildeten Arbeiten können Sie derzeit erwerben.

doku_02_a_vorschau_city_2_2002.jpg
doku_02_b_vo_chancengleichheit_2003.jpg
doku_02_c_vo_familienpreis_2009.jpg
doku_02_f_vo_trecube_3_2008.jpg
doku_02_a_ansicht_city_2_2002.jpg